Marcs kleine Welt - der NLP-Podcast von und mit Marc A. Pletzer

Marcs kleine Welt - Folge 50: Lass die Nominalisierungen weg

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
Transkript lesen

In der neuen Folge von Marcs kleine Welt nimmt Marc sich Zeit, Dir ausführlich zu erklären, was es mit den Nominalisierungen auf sich hat. Vereinfacht gesagt, ist das alles, was du nicht „in die Schubkarre legen kannst“. Also Begriffe, die etwas Abstraktes beschreiben, statt einer konkreten Sache. Rein sprachlich geht es dabei ja um ein Verb oder ein Adjektiv, das zu einem Nomen, also einem Hauptwort wird. Aus sprechen wird Sprache, aus lieben wird Liebe und Du siehst – es sind unkonkrete Begriffe, die entstehen. Und wieso ist das ein Thema, fragst du? Weil diese Begriffe, diese Nominalisierungen, so unkonkret sind, dass jeder etwas anderes darunter versteht und es deshalb oft Anlass für Diskussionen und Missverständnisse ist. Was ist also zu tun? Tja, ein erster Schritt ist, das zu erkennen und dabei hilft dir Marc mit vielen Beispielen und ihren Wirkungen. Hör‘ also direkt rein, denn Hören ist keine Nominalisierung sondern eine gute Aktion, die dich bestimmt weiterbringt. Viel Spaß mit der neuen Folge von Marcs kleine Welt! Dieser Podcast ist von und mit dem Kommunikationstrainer Marc A. Pletzer. Mehr Informationen dazu unter www.MarcskleineWelt.de.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.